Hundehaftpflichtversicherung Vergleich

Hundehaftpflichtversicherung Vergleich – vergleichen und sparen

Denkt man an Haustiere, hat man meist Hunde und Katzen im Hinterkopf. Und befindet sich in guter Gesellschaft. Wie der GfK ConsumerScan für das Jahr 2010 gezeigt hat, sind Hunde und Katzen in rund 13 Mio. Haushalten in Deutschland zu finden. Für viele Singles sind die Vierbeiner treue Begleiter. Und Kinder betrachten Haustiere immer wieder als Spielgefährten. Egal, warum Sie sich für ein Haustier entschieden haben – es dürfte ihren Alltag bereichern.

Allerdings ist es gerade im Rahmen der Hundehaltung sinnvoll, etwas weiter zu denken. Warum? Grundsätzlich entsteht für Sie als Halter ein gesetzliches Haftungsrisiko. Eine Hundehaftpflichtversicherung sorgt hier zwar vor, die Leistungen der einzelnen Tarife können sich aber durchaus deutlich unterscheiden. Nutzen Sie unseren Hundehaftpflicht Vergleich, um schnell, einfach und unkompliziert zu wissen, welche Tarife zu ihrem Hund passen.

Hundehaftpflicht: Warum überhaupt versichern

Verursacht ihr Hund einen Personen- oder Sachschaden, müssen Sie für dessen Folgen geradestehen. Betrachtet man Medienberichte der letzten Jahre, ist die Hundehaltung keineswegs so risikolos, wie man vielleicht denkt. Und die Aussage: „Der will doch nur spielen“, trägt keineswegs dazu bei, das Haftpflichtrisiko zu minimieren.

Dabei können es besonders Personenschäden sein, die für ihren Geldbeutel teuer werden. Denn in Deutschland existiert keine Haftpflichtbegrenzung. Ein Zwischenfall kann letztlich dazu führen, dass Sie wirtschaftlich ruiniert sind – etwa, wenn eine lebenslange Rente zu zahlen ist.

Deckungssumme passend wählen

Damit Sie optimal abgesichert sind, muss die Deckungssumme der Hundehaftpflichtversicherung ausreichend hoch sein. Für unseren Hundehaftpflicht Vergleich sind für Personenschäden Deckungen von wenigstens drei Millionen Euro zu empfehlen. Viele Experten raten aber zu einem höheren Versicherungsschutz. Denn sprengt ein Versicherungsfall die Versicherungssumme, wird wieder ihr Vermögen herangezogen.

Tipp: Oft wird in der Haftpflichtversicherung die Deckungssumme in den einzelnen Bereichen gestaffelt. In den letzten Jahren haben sich viele Versicherte für pauschale Deckungen entschieden. Achten Sie für die Hundehaftpflichtversicherung darauf, dass diese kumulierte Deckung hoch genug ist.

Darüber hinaus sollten Sie im Hundehaftpflicht Vergleich nicht nur auf die Höhe der Versicherungssumme achten, sondern auch das eine oder andere Detail im Auge behalten. Sind in den Verträgen beispielsweise Mietsachschäden oder Welpen bis zu einem Jahr mitversichert? Und wie gestaltet sich der Versicherungsschutz, wenn beispielsweise Verwandte während der Ferien die Aufsicht über ihren Hund führen? Schauen Sie mit unserem Vergleich genau hin – und sichern sich optimal ab.




Hundehaftpflichtversicherung und Listenhunde

Immer wieder als heikles Thema in der Hundehaltung gelten sogenannte Listenhunde. Dabei handelt es sich um Hunderassen, die als potenziell gefährlich gelten und daher auf entsprechenden Rasselisten auftauchen. Das Problem: Viele Versicherer in der Hundehaftpflichtversicherung lehnen einen Abschluss für solche Hunderassen – zumindest in ihren Standardtarifen – ab.

Sie als Halter müssen sich in diesem Zusammenhang leider mit einer eingeschränkten Auswahl begnügen. Eine Absicherung ist aber nicht unmöglich. Im Gegenteil: Mit unserm Hundehaftpflichtversicherung Vergleich können Sie auch dann nach passenden Tarifen suchen, wenn ihr Vierbeiner zu den Listenhunden gehört.

Tipp: Aus Sicht der Gesellschaften stellen Listenhunde ein höheres Versicherungsrisiko dar. Der Beitrag ist daher teilweise deutlich höher als im Fall anderer Vierbeiner. Der Trick, einfach eine andere Rasse anzugeben, ist hier aber kontraproduktiv. Sie hätten in diesem Fall ihre vorvertraglichen Anzeigepflichten verletzt – und müssten im Ernstfall damit rechnen, dass ihr Versicherer vom Vertrag zurücktritt.

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *